14. August 2016
von Gitte Härter
3 Kommentare

Revolutionäre Neuerungen werfen ihren Schatten voraus …

schachtel

Ihr kennt das ja von mir: Immer gibts neue Ideen und alle Jahre wieder einen Umbau. Ganz spontan habe ich beschlossen, die Himbeerwerft komplett zu revolutionieren. Damit habe ich lustige, ganz andere Pläne, die ich momentan im Hintergrund konkretisiere. Das bedeutet, dass ich ordentlicher – und sinnvoller – aufräume:
Weiterlesen →

10. August 2016
von Gitte Härter
Keine Kommentare

Wortschatz aufmotzen

wortwahl

Hier im Blog gibts viele kleine Übungen rund um den Wortschatz, unter anderem:

2010 ist der Strang Synonyme finden (ohne Hilfsmittel) gestartet, der bis heute immer mal auflebt und mittlerweile 162 Kommentare hat. Kürzlich hat ihn Conni wiederbelebt, ihre zehn Synonyme für „genial“ gepostet und das nächste Wort vorgegeben. Ein ganz schön Kniffliges! – Wer macht weiter?

 

5. August 2016
von Gitte Härter
Keine Kommentare

In 10 Tagen: Sommer-Akademie + restliche Workshops in diesem Jahr

schreibnudelsommerakademie

Eine kleine Erinnerung an alle, die dieses Jahr noch mal mit mir workshoppen wollen. In eineinhalb Wochen gehts noch mal richtig los mit der Sommer-Akademie:

15.08. Persönliche Erfahrungen teilen 2 Plätze
16.08. Schwieriger, als es aussieht: Leitfragen 1 Platz
17.08. Selbsteinschätzungsskalen 2 Plätze
18.08. Multiple Choice-Tests 2 Plätze

22.08. Unterhaltsamer schreiben 1 Platz
23.08. Newsletter: Schlau deine Themen für die nächsten 12 Monate festlegen 3 Plätze
24.08. Überschriften-Stempel nutzen – Noch mehr Texte + deinen Stil beeinflussen 1 Platz
25.08. Eine vielseitige Artikelform: Frage-Antwort-Variationen 4 Plätze

Im Herbst gibt es dann noch diese Workshops, von denen einige schon ausgebucht sind:

Weiterlesen →

29. Juli 2016
von Gitte Härter
17 Kommentare

Mach mit! #Blogparade: Der Wert von Ideen

wertvonideen

Wisst Ihr was: Das Thema ist so schön komplex, darum will ich es gar nicht großartig umreißen.

Was denkst du über den Wert von Ideen?

Schreib, zeichne oder audio/videoe deine Meinung. Egal aus welchem Bereich und mit welcher Facette. Es muss nicht speziell ums Schreiben gehen und auch „Wert“ ist ein vielfältiges Sprungbrett.
Weiterlesen →

27. Juli 2016
von Gitte Härter
2 Kommentare

Ein paar Ideen für deine „über mich“-Seite

yippieh

Ganz viele schleichen um ihre „über mich“-Seite rum. Oder haben eine, sind aber nicht so recht zufrieden damit. Über weit verbreitete Eier auf der Profilseite habe ich bereits gebloggt. Heute gibt’s ein paar Tipps, wie du es angehen kannst, damit dein „über mich“ so richtig aussageklar und lebendig wird.
Weiterlesen →

27. Juli 2016
von Gitte Härter
Keine Kommentare

Video: Konditionen auf der Website? Ja, aber …

Reden wir über Geld. Preise sind für potenzielle Kunden extrem wichtig – und für uns Selbstständige auch.

… sind die Angaben da?
… sind sie eindeutig?
… sind sie unnötig kompliziert?
… wirken sie unsicher?
… lädst du von vornherein zum Runterhandeln ein?

22. Juli 2016
von Gitte Härter
2 Kommentare

Nachschlag: Schriftgröße und Hintergrund

unlesbarAm Mittwoch, als ich gerade den Text über Absätze veröffentlicht hatte, klingelt es an meiner Tür. Die Handwerker sind da, um Rauchmelder zu installieren. Bevor sie gehen, bekomme ich ein Blatt mit „Nutzerinformationen“ – farbig, A 4, einseitig bedruckt:

  • oberes Drittel: Skizzen vom Rauchmelder mit Erklärungen der Bestandteile
  • mittleres Drittel: Kästen, in denen die Funktion beschrieben wird und Verhaltenstipps im Gefahrenfall
  • unteres Drittel: eine Bildergeschichte, wie man sich verhalten soll: 9 Illustrationen von einem Mann, bei dems brennt, wie er sich duckt, die Türe zuschlägt, rausläuft etc.

Klingt viel auf einer Seite? Ist es auch, erst recht, weil die Zeichnungen oben und unten etwas mehr Platz bekommen haben. Zu viel Inhalt auf einer Seite geht auf Kosten der Lesbarkeit.
Weiterlesen →

20. Juli 2016
von Gitte Härter
4 Kommentare

Der Absatz

bleiwueste

Ich hatte eh auf meinem Zettel, ein Plädoyer für den Absatz zu schreiben, weil mir manchmal in Workshops auffällt, dass Einige gewohnheitsmäßig alles hintereinanderweg schreiben.

Erst wollte ich mich aufs Konzipieren konzentrieren: Die eigene Ordnung in einem Text, damit man selbst schnell überblickt, was man schreiben wird.

Doch dann habe ich gestern nach Informationen zu meinem Smartphone gesucht und bin zufällig gleich auf zwei nützliche Artikel gestoßen, die fast unlesbar waren, weil die Informationen in riesigen Textwüste-Blöcken versteckt waren. Dabei war ich sogar noch an meinem großen Laptop zugange, bei kleineren Displays wird es noch mühseliger.
Weiterlesen →

18. Juli 2016
von Gitte Härter
7 Kommentare

Podcast zur Frage, ob man sein Business-Blog schließen soll.

Ein Blog soll den Bekanntheitsgrad steigern, es soll handfest was bringen, unterm Strich zu Aufträgen führen. Doch was ist, wenn der Aufwand größer ist oder du schlicht und ergreifend keine Lust mehr aufs Bloggen hast?
Weiterlesen →