Monate: Februar 2014

Ihre innere Stimme hat was zu sagen!

Beim Schreiben meldet sich gerne mal was: Manchmal ist es das dubiose Gefühl, dass an irgendeiner Stelle was noch nicht stimmt, mitunter ist es ein warnendes Stimmchen. Bei einigen ist es ein harscher Kritiker. Diese innere Stimme hat was zu sagen. Also bitte nie abtun! Es ist ein Zeichen, dass man gemerkt hat, dass was noch nicht passt.

weiterlesen

So erschließen Sie sich ein fremdes Thema

Es ist nicht immer nur das Thema allgemein, das einem fremd ist. Es kann auch sein, dass einem ein spezifischer Blickwinkel fremd ist, vielleicht weil ein starker eigener Standpunkt dem Thema gegenübersteht. Vielleicht lieben Sie Yoga, können aber diesen Yoga-Sport-Stunden, die den spirituellen Aspekt außen vorlassen, so gar nichts abgewinnen. Oder Sie essen zwar gerne, aber dass das Kochen auch ein Vergnügen sein könnte, können Sie sich nicht vorstellen.

weiterlesen