Mit mir per E-Mail workshoppen

In meinen Workshops lernt man durchs Tun. Darum gibt es keine großartigen Unterlagen zum „später mal Nachlesen“, sondern wir erarbeiten + üben das, worum es im betreffenden Workshop geht, direkt an deinem Thema. Du bekommst immer einen Spickzettel mit grundlegenden Informationen, der dich nach dem Workshop an das Wichtigste erinnert.

Nicht wundern, dass ich hier gleich duze: Meine Workshop-TeilnehmerInnen sind zum Großteil alte Bekannte, die bereits in Workshops waren, oder wir kennen uns von hier aus dem Blog oder sonstwo. Wer lieber beim Sie bleiben will, sagt es mir einfach. 🙂

Meine Schreibworkshops sind explizit für EinzelunternehmerInnen, die ...
Wenn es nicht anders dabei steht, üben wir in den Workshops immer an Tipp-Texten, also ...
In meinen Workshops betreue ich ganz intensiv:

 

einige häufige Fragen und Antworten zu meinen Workshops
mehr zu den Mehrfachkarten
die Workshops nach Themen gelistet

meine 1:1-Angebote für deine Selbstdarstellung

01.12. Schlau deine Newsletter-Themen für 12 Monate festlegen  ausgebucht
04.12. bis 08.12. Ratgeber: von der Idee zum Buchkonzept ausgebucht

Januar

alle Workshops finden per E-Mail statt: von 9 bis 16 Uhr – mit einer Stunde Mittagspause

Mo., 08.01. Wunsch-Workshop - Du kannst das Thema wählen, und zwar ...
Den Termin bestimme ich, das Thema du! An Wunsch-Workshop-Tagen arbeiten maximal drei SchreiberInnen mit mir – und wählen jeweils ihr eigenes Workshopthema. Um die aktuelle Auswahl + Beschreibung der Workshops anzuschauen, bitte auf diesen kursiven Satz klicken.

Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht.

Mi., 10.01. Wunsch-Workshop - Du kannst das Thema wählen, und zwar ...
Den Termin bestimme ich, das Thema du! An Wunsch-Workshop-Tagen arbeiten maximal drei SchreiberInnen mit mir – und wählen jeweils ihr eigenes Workshopthema. Um die aktuelle Auswahl + Beschreibung der Workshops anzuschauen, bitte auf diesen kursiven Satz klicken.

Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht.

Di., 23.01. Eine ÜBER MICH-Seite, die dir wirklich entspricht!
Nichts fällt den meisten schwerer, als über sich selbst zu schreiben. Darum gleiten „über mich“-Seiten schnell ab: Die einen haben Lebenslauf-Charakter und listen nüchtern die beruflichen Stationen auf. Die anderen werden zu Romanen und kippen in zu Privates ab. Wieder andere wiederholen das Angebot, das an anderer Stelle auf der Website steht. Das „Über mich“ ist dazu da, potenziellen Kunden zu zeigen, wie der Mensch ist, der hinter dem Einzelunternehmen steckt. Was macht dich aus? Was qualifiziert dich? Wie siehst du dein Thema? – Heute lernst du vielfältige Möglichkeiten kennen, deine „über mich“-Seite aufzubauen: klassisch oder unkonventioneller. Zusammen schreiben wir eine Profil-Seite, mit der du dich rundum wohlfühlst und dich auf gute Art überzeugend in den Vordergrund bringst.

Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht.

Do., 25.01. Der Plankton-Arbeitstitel: Themen finden und konkret aufhängen
Wie gut ein Text wird und wie vielseitig du dein Fachthema anpackst, hängt immer von der Themenwahl ab. Hier klinkt sich direkt der Lesernutzen ein, denn nur bei einem kleinen, scharf gewählten Thema kann man wirklich in die Tiefe gehen. Heute lernst du, was es mit dem Plankton genau auf sich hat und wie vielseitig die Aufhänger eines Textes sein können. Unter Anleitung von mir brichst du spannende Einzelthemen aus deinem Fachgebiet und gibst ihnen von Anfang an einen konkreten Dreh.

1 Platz
Bei Kauf bis 31. Dezember: 200 Euro + 19 % MwSt. = 238 Euro
Ab Januar 2018: 225 Euro + 19 % MwSt. = 267,75 Euro

anmelden (kaufen) günstiger mit Mehrfachkarte – Details

Mi., 31.01. Wunsch-Workshop - Du kannst das Thema wählen, und zwar ...
Den Termin bestimme ich, das Thema du! An Wunsch-Workshop-Tagen arbeiten maximal drei SchreiberInnen mit mir – und wählen jeweils ihr eigenes Workshopthema. Um die aktuelle Auswahl + Beschreibung der Workshops anzuschauen, bitte auf diesen kursiven Satz klicken.

Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht.

Februar

alle Workshops finden per E-Mail statt: von 9 – 16 Uhr – mit einer Stunde Mittagspause

Di., 06.02. Anstupser für Blogquickies
Es muss nicht immer ein langer Blogartikel sein. Heute lernst du sechs verschiedene Anstupser-Formen kennen, mit denen du deine LeserInnen ins Tun bringst und wir üben zwei davon. Alle Anstupser-Arten kannst du selbstverständlich auch für umfassendere Blog- oder Newsletterartikel einsetzen. Eine unerschöpfliche Quelle, um vielseitig zu bloggen!

2 Plätze
Bei Kauf bis 31. Dezember: 200 Euro + 19 % MwSt. = 238 Euro
Ab Januar 2018: 225 Euro + 19 % MwSt. = 267,75 Euro

anmelden (kaufen) günstiger mit Mehrfachkarte – Details

Do., 08.02. Wunsch-Workshop - Du kannst das Thema wählen, und zwar ...
Den Termin bestimme ich, das Thema du! An Wunsch-Workshop-Tagen arbeiten maximal drei SchreiberInnen mit mir – und wählen jeweils ihr eigenes Workshopthema. Um die aktuelle Auswahl + Beschreibung der Workshops anzuschauen, bitte auf diesen kursiven Satz klicken.

Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht.

 

Mo., 19.02. bis Fr., 23.02. Ratgeber schreiben: von der Idee zum Buchkonzept
Verlage bekommen täglich zig Buchideen vorgestellt, nur wenige pro Jahr werden realisiert. Du brauchst einerseits eine überzeugende Buchidee, die auf dem Markt eine Chance hat, andererseits eine klare Struktur, die dir die Sicherheit gibt, dass du dein Buch wirklich umsetzen kannst. So läuft diese intensive Workshopwoche ab:

  • Montag: Wir finden die beste Buchidee.
  • Dienstag: Wir konzipieren die Struktur – Welche Kapitel brauchst du und wie bauen sie aufeinander auf? Du denkst mit meiner Unterstützung die nötigen Inhalte des ersten Kapitels komplett voraus und bringst es in die spätere Konzeptform.
  • Mittwoch: An diesem Tag arbeitest du alleine – Du entwirfst nach dem am Vortag mit mir erstellten Muster des ersten Kapitels dein komplettes inhaltliches Konzept im Entwurf fertig.
  • Donnerstag: Während ich dein inhaltliches Konzept prüfe, schreibst du nach Anleitung sämtliche weiteren Konzept-Bausteine, die ein Verlag zur Entscheidung braucht.
  • Freitag: Wir fügen alles zusammen, klopfen dein Konzept noch einmal ab und feintunen es.

Du gehst mit einem kompletten Buchkonzept aus dem Workshop, das du direkt bei einem Verlag einreichen kannst. Das Konzept ist so detailliert, dass du damit dein Manuskript zielführend schreiben kannst. Denn dein gesamtes Buch liegt sozusagen vor dir.

Achtung: Der Workshop ist ausschließlich für Ratgeber gedacht, die du bei einem Verlag veröffentlichen willst. Er ist nicht für Eigenverlag und er ist nicht für Selbstlernkurse geeignet.

750 Euro + 19 % MwSt. = 892,50 Euro

Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht.

Mi., 28.02. Konzipieren: Schneller und zielgerichteter schreiben!
Alles steht und fällt mit einem guten Plankton-Thema. Doch dann wird es für die meisten schwierig: Wie wählt man denn jetzt die passenden Inhalte aus? Wie geht man wirklich in die Tiefe – und verhindert, zu stark an der Oberfläche zu bleiben? Wie kann ich Nutzen reinpacken, wenn ich meine LeserInnen gar nicht kenne? Heute üben wir intensiv die Konzeptionsphase: Warum sie so wichtig ist, worauf es beim Konzipieren ankommt [inklusive typischer Fallstricke] und wie eine komplette Konzeption aussieht, damit du deinen Text flott runterhacken kannst. Dieser Workshop ist für Schreib-Neulinge genauso geeignet wie für alte Hasen, die damit noch so ihre Schwierigkeiten haben. Achtung: Wir schreiben heute keine kompletten Artikel, sondern konzipieren 1-2 Texte.

Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht.

März

alle Workshops finden per E-Mail statt: von 9 – 16 Uhr – mit einer Stunde Mittagspause

Mo., 12.03. Akquise: Dein überzeugender Vorstellbrief
Als selbstständiger DienstleisterIn im Business-to-Business-Bereich musst du dich bei Firmen vorstellen oder brauchst einen Brief, der dich bei neuen Netzwerk-Kontakten in die richtige Schublade bringt. – Vielleicht hast du das Gefühl, dass bestehende Kunden nur einen Teil deiner Leistungspalette kennen und willst sie mit einem Brief auf dein gesamtes Angebot aufmerksam machen. Heute erarbeiten wir zusammen den Prototypen deines „Vorstellbriefes“ plus ein einseitiges, aussagestarkes Kurzprofil zu deinem Business. Letzteres kannst du außerdem als Download auf deine Website setzen. Außerdem sprechen wir über Do’s und Don’ts.

2 Plätze
Bei Kauf bis 31. Dezember: 200 Euro + 19 % MwSt. = 238 Euro
Ab Januar 2018: 225 Euro + 19 % MwSt. = 267,75 Euro

anmelden (kaufen) günstiger mit Mehrfachkarte – Details

 

Mi., 14.03. Wunsch-Workshop - Du kannst das Thema wählen, und zwar ...
Den Termin bestimme ich, das Thema du! An Wunsch-Workshop-Tagen arbeiten maximal drei SchreiberInnen mit mir – und wählen jeweils ihr eigenes Workshopthema. Um die aktuelle Auswahl + Beschreibung der Workshops anzuschauen, bitte auf diesen kursiven Satz klicken.

Dieser Workshop ist leider schon ausgebucht.

Mi., 21.03. Wunsch-Workshop - Du kannst das Thema wählen, und zwar ...
Den Termin bestimme ich, das Thema du! An Wunsch-Workshop-Tagen arbeiten maximal drei SchreiberInnen mit mir – und wählen jeweils ihr eigenes Workshopthema. Um die aktuelle Auswahl + Beschreibung der Workshops anzuschauen, bitte auf diesen kursiven Satz klicken.

3 Plätze
Bei Kauf bis 31. Dezember: 200 Euro + 19 % MwSt. = 238 Euro
Ab Januar 2018: 225 Euro + 19 % MwSt. = 267,75 Euro

anmelden (kaufen) günstiger mit Mehrfachkarte – Details

 

meine 1:1-Angebote für deine Selbstdarstellung