Korrespondenz

Überlegen Sie sich das „wenn“ gut!

Immer wieder lese ich Formulierungen wie:

Wenn Sie Interesse haben …
Wenn Sie neugierig geworden sind …
Sofern ich Sie überzeugen konnte …

… freue ich mich über Ihre Antwort.

Überlegen Sie sich in diesem Zusammenhang das „Wenn“ gut. Gerade bei der Geschäftsanbahnung oder einer Kooperationsanfrage möchten Sie vielleicht auf jeden Fall gerne eine Resonanz haben. Das Wenn oder Sofern sind aber die sofortige Einladung, sich erst gar nicht zu rühren. Als Leser antwortet man dann nicht einmal höflichkeitshalber.

Lesen Sie auch: Call to action!