Monat: Juni 2013

Variieren Sie Ihre Formulierungen

Übung-Symbolbild - Bleistift mit Noitzblock auf Holzbank

Als Kinder haben mein Bruder und ich unser Taschengeld in John Sinclair-Hefte investiert. Jede Woche haben wir seinem Kampf gegen Zombies, Vampire und Dämonen entgegengefiebert*. Und durch das viele Lesen wurde mein Wortschatz größer.

Ich kann mich noch gut erinnern, dass John Sinclair nicht einfach zur Seite ging oder auswich, sondern „er steppte zur Seite“. 😉

Weiterlesen

„Zu eigen machen“

Gerade im Internet wird gerne kopiert: Selbstdarstellungstexte, Seminarausschreibungen, Produktwerbung, Blog- und Newsletterartikel, Formulare, Bilder, Videos …

Da schaut man, wie es die anderen so machen, und wenn man was Tolles findet, macht man es sich zu eigen. Und über dieses „zu eigen machen“ müssen wir heute ein ernstes Wörtchen reden!

Weiterlesen

Buch-Interview: Petra Schuseil

Und schon wieder ist ein Buch realisiert, das in meinem Buchkonzept-Workshop geboren wurde! – Petra Schuseil vom Lebenstempo-Blog hat einen wunderbaren Ratgeber zu ihrem Herzensthema geschrieben:

Finde dein Lebenstempo
Mit dem richtigen Tempo zu mehr Leben

Weiterlesen

10 Gründe, warum Ratgeber oft nerven

Video-Icon

Na sowas! Ich habe selbst über zwei Dutzend Ratgeber geschrieben und komme jetzt mit so einem Video an. – Ja, weil es einfach in der Natur der Sache liegt, dass Ratgeber ein gewisses Nervpotenzial haben. – Das gilt übrigens nicht nur für Bücher, sondern auch für Tipp-Texte.

Weiterlesen