Mein 30 Minuten-Buch auf Spanisch!

Gestern großes Kuvert im Briefkasten. Hä? Ich hab doch gar nichts bestellt. *auspackel* Eine neue Auflage kanns eigentlich auch nicht sein. – AAAAH! Das Arschlochbuch auf SPANISCH!!!

Was für eine Überraschung! Ich wusste von nichts und halte plötzlich zwei gedruckte Exemplare in Händen:

30minuten_spanisch3

Das ist ja genial! Ich freu mich tierisch, denn jede fremdsprachige Ausgabe ist natürlich etwas Besonderes. Und die spanische Ausgabe ist noch besonderer für mich, denn es ist eine Premiere.

Erzähl ich es gestern Abend begeistert meiner Mutter. Fragt sie gleich: „Sind die Zeichnungen noch drin? Haben sie den Arsch mit Ohren übernommen?“ – Sag ich: „Hmmm … ich hab noch gar nicht geschaut, kann ich mir aber nicht vorstellen, dass man auf Spanisch auch ‚Arsch mit Ohren‘ sagt, das wirds nicht geben.“

Und tatsächlich – es wurde ersetzt, sogar sehr witzig:

30min_spanisch4