Wie schreibnudel.de zur Pornoseite wurde

Kürzlich schreibt mir Blogleser Maik, dass das Sicherheitsprogramm einer Firma meine Website sperrt. Der Grund: Pornografie.

sicherheitsmeldung

Ich habe sehr gelacht, mein Gehirn in die Gosse geschmissen und die einzige Erklärung, auf die ich kam, war das Wort „nudel“. Wäre schon arg merkwürdig gewesen. – Jedenfalls mailt mir heute morgen Blogleserin Ursula das gleiche Problem, und da kommt mir plötzlich die Erleuchtung.

Es ist natürlich das „nude“. Woran man bei Domainnamen alles denken muss!

Lustig ist es, und viele Pastaseiten teilen mein Schicksal.