Schreibfluss

neue Workshop-Reihe „Schreib & Spaß“ – Ja do legst di nieder!

Ich weiß, ich fordere in meinen Workshops ganz schön. – Das ist zwar hilfreich, aber für manche gleichzeitig etwas stressig.

Darum gibts ab Juli die schon angekündigten Workshops unter dem Motto „Schreib & Spaß“ (im Workshop-Kalender künftig grün gekennzeichnet). Soeben habe ich den ersten eingestellt: Auf Zeile schreiben – Termin: Do., 5. Juli

… damit ist gemeint, dass du diverse kleine Schreibaufgaben von mir bekommst, bei denen deine Informationen, Standpunkte oder Tipps eine feste Anzahl von Zeilen bekommen. Wir üben dadurch gleich drei wichtige Schreibfähigkeiten für Blog- und Newslettertexte:

  1. relevante Kerninhalte auswählen
  2. verständlich auf den Punkt kommen
  3. Argumente gleichmäßig gewichten

Ich habe dir fünf verschiedene Übungen vorbereitet, die immer das „auf Zeile schreiben“ trainieren – nur auf unterschiedliche Art. Es ist nicht nötig, alle zu schaffen.

Du segelst stressfrei durch den Tag, wobei wir jede Übung intensiv miteinander durchsprechen und nachbessern. Es kann vorkommen, dass du einen zweiten Anlauf brauchst. Das ist total okay. Wir probieren aus und variieren. So wirst du besser!

In der Schreib- und Spaß-Workshopreihe geht es darum, Schreibfähigkeiten zu trainieren – losgelöst von Fach- und Businesstexten. Du bekommst alltägliche Themen mit variantenreichen Übungen von mir vorgegeben. Das hat gleich mehrere Vorteile:

  • Du kannst dich auf die Kernaufgabe konzentrieren – zum Beispiel auf das „auf Zeile schreiben“.
  • Du bist automatisch spontaner und persönlicher, weil der Fachaspekt außen vor bleibt.
  • Du musst (darfst) dich auf wechselnde Aufgaben einlassen. Du lernst, neben dem Umfang auch auf die inhaltliche Gewichtung zu achten.
  • Du hast nicht den Druck, ein bestimmtes Pensum zu erledigen! Du machst einfach die Übungen, die du machen willst – in dem Tempo, das gut für dich ist. Da wir immer die gleichen Kernfähigkeiten trainieren, verpasst du nichts, wenn du eine Übung auslässt oder eine andere zwei Mal machen möchtest.

Wichtig: Du arbeitest in den Spaß & Schreib-Workshops NICHT an eigenen Themen und es entstehen auch keine vollständigen Texte. Dafür gibts die zahlreichen anderen Workshops.

zum Workshop-Kalender