Ankündigungen

Workshop: Deine Leistungspalette abklopfen und die Texte dafür neu schreiben

Einige Workshop-Themen laufen dieses Jahr aus, damit ich Platz für Neues habe. Beim Rumüberlegen habe ich so viele coole neue Ideen gehabt, dass ich kurzerhand meine gesamten Workshops revolutioniere.

Es wird ab Juli vier verschiedene Arten von Workshops geben:

  • Konzept-Workshops: Die Vorstufe zur Umsetzung – Idee konkretisieren und richtig gut vorausdenken.
  • Artikel-Workshops: Dein Schreibrepertoire erweitern. Das sind die bisherigen Schreibworkshops – bewährte und neue Arten, deine Blog- oder Newslettertexte anzugehen (vom Plankton bis Feintuning, systematisch erstellt).
  • Projekt-Workshops: Mit mir zusammen ein Projekt von A bis Z fertigmachen.
  • Schreib- und Spaß-Workshops: Lockere Schreibaufgaben rund um Stil und Ideenreichtum – mit Feedback … total stressfrei! Aber nicht weniger nützlich.

Wann immer es machbar ist, fasse ich mehrere Workshop-Themen zu einem Wunsch-Workshop-Termin zusammen.

Ich generalüberhole dabei auch die Workshop-Unterlagen, damit es künftig noch weniger zu lesen gibt und die Anleitung noch klarer wird.

Es gibt also viel zu tun! Das Herbst-Programm dauert noch. Aber der erste niegelnagelneue Projektworkshop ist schon online – es gibt ihn Mitte Juli und Mitte November (ich weiß, dass viele von euch zum Jahresende hin am eigenen Business arbeiten, voilà:)

Deine Leistungspalette abklopfen und die Texte dafür neu schreiben

Herzstück deiner Selbstständigkeit ist das, was es bei dir zu kaufen gibt. Die Selbstdarstellung auf der Website spielt dabei eine große Rolle! Nicht nur für deinen Internetauftritt, sondern weil aussagestarke Webtexte dich dazu zwingen, dein Business glasklar zu überdenken.

Montag: Diagnose, Plan + Substanz Du machst eine detaillierte Soll-Ist-Analyse. Damit wir ermitteln wir den Handlungsbedarf bei Struktur, Inhalt und Wirkung deiner Leistungspalette. Wir klopfen intensiv ab, du hast reichlich Zeit, dein Angebot zu durchdenken. Der erste Workshop-Tag endet mit klaren Entscheidungen: Was gibt’s für wen zu kaufen? Wie sehen die Menüpunkte + Struktur deiner Leistungsseiten künftig aus? Welche Leistungstexte gilt es, diese Woche zu erstellen?

Dienstag: Deine Leistungstexte – Schablone + Prototyp Der Workshoptag heute ist doppelt wertvoll: Du lernst das systematische Vorgehen inklusive Konzept, das dir für jeden anderen Text später nützlich sein wird. Außerdem erstellen wir zusammen die Text-Schablone deiner Leistungstexte und schreiben den ersten Leistungstext gemeinsam fertig. Das ist dein Muster für alle weiteren Texte, an dem du dich in puncto Struktur, Inhalt und Wirkung orientieren kannst. So sind deine Leistungstexte aus einem Guss + du tust dich leicht beim Schreiben.

Mittwoch: An diesem Tag arbeitest du alleine – Du schreibst alle deine Leistungstexte im Entwurf fertig.

Donnerstag: Wenn du gestern noch nicht ganz fertig geworden bist mit deinen Entwürfen, kannst du den Rest bis Mittag schicken. Ansonsten hast du heute frei, weil ich mir sämtliche Entwürfe vorknöpfe.

Freitag: Feintuning – geradeziehen und polieren Mit frischem Blick schaust du dir heute sämtliche Leistungstexte an, gehst meinen Input durch und wir stellen alles fertig. Erst ganz am Schluss, am Nachmittag, geht es ans Polieren.

Du brauchst keine Vorkenntnisse und es macht auch gar nix, wenn du dich schwer mit dem Schreiben (oder mit dem Über-dich-schreiben) tust. Melde dich aber bitte nur an, wenn du dir die komplette Woche dafür frei nehmen kannst, denn wir haben viel vor – das geht nicht nebenbei oder mit ständigen Unterbrechungen.

Der Vorteil: Nach fünf Tagen hast du alles fix und fertig vom Tisch. Yeah!

Achtung: Das ist kein Workshop, bei dem wir deine ganze Website schreiben. Es geht ausschließlich um dein Leistungsangebot! – Im Zuge der Soll-Ist-Analyse kommen eventuell andere wichtige Themen zu Tage, wo es Handlungsbedarf gibt (zum Beispiel ein klares Dach für dein Business). Diese weiteren Baustellen arbeiten wir nicht in diese Woche mit ab. Ich habe dazu aber Coachingangebote, falls du mit mir gemeinsam rangehen willst.

Der Workshop ist richtig für dich, wenn dein Leistungsangebot steht oder du dich neu ausrichten willst. Es ist nicht dazu geeignet, ein neues Business auszuarbeiten. Dazu gibt es ein Coaching-Angebot.

zum Workshop-Kalender