Formulare, sich managen

Eigene Projekte ziehen sich oft wie Kaugummi

Wir sind es gewohnt, für unsere Kunden parat zu stehen und ziehen Aufträge mit hoher Priorität durch, doch die eigenen Projekte stehen oft hintan.

  • Manchmal fehlt einfach die Zeit.
  • Oft mangelt es an Klarheit oder Entscheidungsfreude.
  • Dann gibt es da noch die zahlreichen Projekte, die einen als EinzelunternehmerIn aus ganz verschiedenen Gründen verunsichern.

Und schließlich glauben manche, dass es perfekt sein muss, bevor sie damit nach außen gehen können.

Mit angezogener Handbremse

Endlich mein Business neu ausrichten, meine Website überarbeiten, ein Blog starten, ein Buch schreiben, einen Flyer machen, einen Online-Kurs konzipieren, …

Sitzen uns Projekte im Genick, fühlt sich das auf Dauer nicht nur blöd an, sondern wir bremsen damit leider unser Business aus.

Ich habe ein Formular für dich, mit dem du für alle Projekte, die derzeit anstehen, und solche, die dir sonst im Hinterkopf rumschwirren, mal kurz eine strukturierte Standortbestimmung machen kannst. Das ist wichtig, denn solche Kaugummi-Vorhaben, die wir auch noch irgendwann mal machen wollen oder an denen wir dauernhaft rumdoktern, nisten sich gerne bleibend auf der To-Do-Liste ein.

Ein Klassiker: bis zu ein Jahr oder länger an Webtexten rummachen. Nicht nur ist die Website für die meisten ein wichtiges Herzstück, um zu verkaufen – es tut Texten ganz und gar nicht gut, wenn man über eine lange Zeit verteilt wieder und wieder Hand anlegt.

Mit dem Formular checkst du deine Projekte auf ein paar zentrale Schrauben ab:

Auf Dringlichkeit:

  • muss ich
  • sollte ich
  • könnte ich
  • will ich

Auf Status:

  • noch nicht angefangen
  • ist ein Kaugummi-Projekt
  • ich bin dabei
  • es ist fast fertig, aber …

Auf Gefühl:

  • Gibt es Zweifel?
  • Gibt es Belastungen?
  • Gibt es Rückenwind?
  • Gibt es innere Verstärker?

Auf Basis dieser kurzen Einschätzung kannst du gezielt überlegen, was sein müsste, damit es vorangeht. Prioritäten werden klarer – und es kann sein, dass du ein Projekt kippst, weil du merkst, es ist derzeit nicht nötig oder einfach nicht die richtige Zeit dafür.

Formular Projekt-Standortbestimmung herunterladen (PDF)