Formulare, überarbeiten

Wie gut ist der Draht zu deinen Lesern [Kunden]?

EinzelunternehmerInnen verschenken die meisten Chancen, wenn Texte zu neutral ausfallen. Das gilt für alles, was du schreibst: Webtexte, Blog, Newsletter, Social Media.

Je neutraler deine Schreibe ist, desto austauschbarer wirst du. Das ist fatal! Immerhin machen wir uns viel Arbeit, damit wir durch Texte bekannter werden und Aufträge bekommen.

Doch wie entsteht „Draht“ eigentlich?

Ich habe dir fünf relevante Faktoren aufgelistet: Check deinen Text vor dem Veröffentlichen ab, um aufmerksam zu werden, was du bereits hervorragend machst und wo du Luft nach oben hast.

PDF herunterladen: Wie gut ist der Draht zu deinen Lesern?