Image-/Werbetexte

Flyer (Teil 2): Konzipieren – die Inhalte der Faltung entsprechend zuordnen

Im ersten Teil ging es darum, zuerst das Wo, Wie, Was zu entscheiden.

Anschließend hast du dir einen Dummy gebastelt. Nimm dir deine Ergebnisse vor und entscheide jetzt, welche Informationen auf welche Seite kommen.

Meine Eckdaten waren:

*

zwei Beispiele

So könnte die Aufteilung aussehen:

Denk dran, dass im Konzept noch nichts hübsch formuliert wird. Es geht nur darum, dass du für dich aussagekräftig hinschreibst, worum es geht.

Wichtig: Klapp deinen Dummy immer mal zusammen und wieder auf. So nimmst du wahr, welche Seiten der Leser zuerst sieht und welche nebeneinander sichtbar sind.

Es könnte aber auch so aussehen:

Das sind nur zwei Varianten, die zu einem völlig anderen Flugblatt führen würden. Genau darum ist es ein Fehler, vorschnell mit dem Texten zu beginnen. Faltung und Platzierung entscheiden mit.