Monate: November 2020

Früher, jetzt, künftig: Persönliche Entwicklung

Jeder von uns macht Entwicklungen durch: Wir verändern uns mit der Zeit. Bestimmte Vorkommnisse und Lebensphasen prägen uns. Und, wie Nietzsche schon sagte: „Der denkende Mensch ändert seine Meinung“. Früher war ich/war es so – heute ist es so + Heute ist es so – künftig soll es so werden … das sind die beiden Ansätze, wenn du ein Thema suchst, das eine Entwicklung in den Mittelpunkt stellt. Natürlich kannst du das allgemeiner thematisieren, z. B. wenn sich in einer Branche oder Generation etwas verändert hat. Heute wollen wir aber ganz persönlich bleiben. Hier einige Sprungbretter, die dich auf Themen bringen.

weiterlesen

Du planst zu bloggen oder willst ein bestehendes Blog neu ausrichten?

Überlegst du, endlich mit einem Blog zu starten? Oder hast du eins, aber irgendwie scheint es nichts zu bringen? Vielleicht läuft es super, aber du musst dich immer öfter zum Bloggen zwingen? Im „Coronajahr“ kommt hinzu, dass sich viele EinzelunternehmerInnen aktiv verändern. Manche von uns verlagern ihre Leistungen ein wenig, weil das Bisherige gerade nicht mehr so richtig zieht. Andere nutzen die ungewollte Flaute dazu, ihrem Business frischen Wind einzuhauchen. Bei einem Blog heißt das, ganz von vorne anzufangen und dir Gedanken zu machen, wozu du überhaupt Mitteilungsdrang hast!

weiterlesen

Wer schreiberisch noch was braucht – bis Weihnachten geht noch!

Vor einigen Tagen wurde der letzte Workshop-Platz gebucht. schreibnudel.de biegt auf die Zielgerade ein. Brauchst du noch was? – Dann bitte rechtzeitig melden, besonders wenn es etwas Komplexeres ist. Im November kann ich noch ein paar kleinere Projekte annehmen – Anfang Dezember ist Abgabe für das Buch, das ich gerade begleite. Im Dezember ist dann noch mal etwas großzügiger Platz – bis Weihnachten. Ich freue mich auf eure Projekte!

weiterlesen