Schlagwort: Buch schreiben

Video-Reihe „Ratgeber schreiben“: Wo anfangen – 4. Struktur und Inhalte

Video-Icon

Der letzte wichtige Baustein für das „Wo anfangen, wenn ich einen Ratgeber plane?“ ist das Vorausdenken der Inhalte. Nur so lässt sich eine sinnvolle Struktur schaffen:

Weiterlesen

Video-Reihe „Ratgeber schreiben“: Wo anfangen – 3. Der Umfang

Video-Icon

… weil ich gestern grad dabei war, hab ich unterwegs gleich noch den dritten Teil aufgenommen:

Weiterlesen

Video-Reihe “Ratgeber schreiben”: Wo anfangen – 2. Die Zielgruppe

Video-Icon

Weiter gehts: Zu den zentralen Vorbereitungen eines Ratgebers gehört natürlich die Zielgruppe. Die hat Einfluss auf verschiedene Aspekte Ihres Buchprojektes – und geht Hand in Hand mit Thema, Umfang, Struktur/Inhalt:

Weiterlesen

Blogleser fragen: Wie anfangen bei einem Buch?

Video-Icon

Robert fragt mich in den Kommentaren:

Ich habe noch nie ein Buch geschrieben und stelle mir immer wieder die Frage, wie ich beginnen soll. Mittlerweile ist mir klar, dass ein Buch vorab Struktur und Planung braucht. Hast du beim Planen bzw. Strukturieren deiner Bücher einen roten Faden oder Anhaltspunkte nach denen du vorgehst?

Weiterlesen

E-Booklet „Rezepte schreiben“

Sabine Schlimm gibt einen Nachschlag. Nachdem ich kürzlich auf ihre interessante Artikelserie „Wie ein Kochbuch entsteht“ verwiesen habe, hat sie nun eine Anleitung veröffentlicht, wie man Rezepte schreibt. Sabine hat Verlagshintergrund und ist Kochbuchautorin, Lektorin + Bloggerin. Sie weiß, wovon sie spricht.

Weiterlesen

Woanders: Wie ein Kochbuch entsteht

Sabine Schlimm, die ich von meiner Autoren-Zeit beim GU-Verlag kenne, bloggt ja übers Kochen und schreibt selbst Kochbücher. Jetzt hat sie eine ausführliche Serie gestartet, bei der sie über ihre Erfahrungen berichtet und die an einem Kochbuch beteiligten Leute interviewt. Zum Auftakt gehts um die Buchidee und den Entstehungsprozess aus Verlagssicht.

Weiterlesen

Warum ich meine Bücher in eine Schachtel gepackt habe

Aufmerksame LeserInnen haben gemerkt, dass ich kürzlich meine Presse- und meine Bücher-Seite gelöscht habe. Am Wochenende habe ich jetzt auch meine über zwei Dutzend veröffentlichten Bücher, Hörbuchversionen und fremdsprachigen Ausgaben in eine Schachtel gepackt.

Weil das auch viel mit dem Selbstmanagement – und dem Selbstverständnis – als AutorIn zu tun hat, erzähle ich Ihnen, warum ich diesen Schlussstrich ziehe.

Weiterlesen