Schlagwort: intern

Hurra! Mein 30-Minuten-Büchlein immer noch ganz vorne

Nicht nur in der 10. Auflage, sondern immer noch auf Platz 1 innerhalb der 30-Minuten-Reihe. Ich kann es gar nicht fassen!

 

Datenschutz: Warum ich einiges ausbaue und lösche

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) greift ab Mai, und ich gestehe: Ich habe bis vor kurzem gar nicht gecheckt, wie komplex das ist. Natürlich ist es nicht so ein Drama wie bei größeren Unternehmen, doch auch wir Kleinen müssen einen Berg an Details beachten, überprüfen und einbauen – weil sonst wieder einmal Abmahngefahr droht. Nur diesmal ist es drastischer.

Weiterlesen

Ab jetzt sag ich hier „du“

Vor fünf Jahren schrieb ich:

Das Du ist dabei aber etwas tricky – besonders im Businessbereich. Auch wenn das Internet ein Duz-Medium ist und dadurch beispielsweise in vielen Blogs und auch auf manchen Websites das Du üblich ist, so heißt es natürlich dennoch zu unterscheiden, wofür Sie Ihre Online-Aktivitäten nutzen. Mich irritiert es beispielsweise, wenn mich jemand einfach mal so gleich duzt – und Bücher, die durchgehend mit Du geschrieben sind, kann ich gar nicht lesen.

Das ist nach wie vor so. Allerdings ist mir klar geworden, dass ich mittlerweile eine andere Ausgangsbasis habe:
Weiterlesen