Schlagwort: Mehrwert bieten

Denn Sie wussten zu viel …

Video-Icon

Wie gemein: Da ist es einerseits total super, wenn man sattelfest in einem Thema ist – und für Texte, die Ihren Lesern handfesten Mehrwert bringen sollen, ist es sogar unabdingbar. Doch genau das wird am Anfang ein dicker Stolperstein beim Schreiben, weil wir einfach zu viel wissen …

Weiterlesen

Was ist Mehrwert?

Der Lesernutzen ist ja immer wieder Thema – denn hier steckt der Mehrwert für Ihre Leser.  Der Lesernutzen ist das, was der Leser davon hat. Er macht den Unterschied zwischen schlechten und guten Texten.

Weiterlesen

10 Gründe, warum Ratgeber oft nerven

Video-Icon

Na sowas! Ich habe selbst über zwei Dutzend Ratgeber geschrieben und komme jetzt mit so einem Video an. – Ja, weil es einfach in der Natur der Sache liegt, dass Ratgeber ein gewisses Nervpotenzial haben. – Das gilt übrigens nicht nur für Bücher, sondern auch für Tipp-Texte.

Weiterlesen

Artikelformen: Was ist eigentlich …?

Leser erfahren gerne was Neues. Darum ist ein Artikel, der direkt eine Wissenslücke schließt, immer eine gute Idee. Wie immer greift auch hier das Plankton: Je nachdem, wie klein Sie das Thema ansetzen, desto kürzer wird der Artikel.

Weiterlesen

Wichtigstes Gut: Die Aufmerksamkeit Ihrer Leser

Sie haben ein spannendes Thema. Die Überschrift weckt Interesse, der Leser liest … doch wie weit kommt er?

Unsere Aufgabe beim Schreiben ist es, dafür zu sorgen, dass das Lesen von der Überschrift bis zum Schluss möglichst flüssig gelingt. Immer dann, wenn das Gehirn unserer Leser über etwas stolpert, unterbrechen wir diesen Lesefluss – und behindern damit auch das Verstehen.

Weiterlesen

Der Unterschied zwischen schlechten und guten Texten ist …

Der Lesernutzen. Es ist schnurzpiepegal, ob Ihre Schreibe nicht so geschliffen ist: Die Substanz eines Textes, der Mehrwert den Ihre Zielgruppe nach dem Lesen hat, entscheidet (siehe auch: Where’s the beef?). Und was ist der Unterschied zwischen ganz guten und sehr guten Texten? Der Lesernutzen.

Weiterlesen

5 weit verbreitete Makel bei Leitfragen

Prinzipiell ist es eine wunderbare Sache, wenn Texte nicht nur Informationen vermitteln, sondern Ihre Leser dazu anregen, zu reflektieren:

  • Wie ist das bei mir?
  • Wie denke ich über Sache X?
  • Wie wirkt sich dieses und jenes auf mich aus?
  • Was ist dann?

Weiterlesen

„Muss ich mich da ausziehen?“ (Teil 2)

Im ersten Teil ging es um die zahlreichen guten Gründe, warum Sie sich – und Ihren potenziellen Kunden – einen riesigen Gefallen tun, wenn Sie Fragen bereits von sich aus beantworten:

Weiterlesen