Schlagwort: organisieren

Buch-Interview: Ursula Wawrzinek

Ursula Wawrzinek ist Die Konfliktberaterin. Das alleine ist ja schon ein genialer Firmenname und ein kniffliges Feld. Umso schöner, dass sie auch Bücher schreibt: alleine und beim letzten Mal mit einer Co-Autorin. Ich habe Ursula ein paar Fragen rund um ihre Buch- und Schreiberfahrungen gestellt.

Weiterlesen

Making-of „Blamierenbuch“

Video-Icon

Viele Grüße aus meinem Osterurlaub. Gleich stürze ich mich nach draußen in die Freizeit, zuvor hab ich noch schnell ein Video zum neuen Buch gemacht: Der genannte Artikel: Meine wichtigsten Werkzeuge beim Buchschreiben

Weiterlesen

5 Gründe fürs Zerknüllen

Erst gestern habe ich zu einer meiner Teilnehmerinnen im Buchkonzept-Workshop gesagt: „Wenn das jetzt ein Blatt Papier wäre, würde ich dir empfehlen, es zu zerknüllen und lieber von vorne anzufangen.“ Zerknüllen ist tatsächlich oft die beste Lösung, wenn man nicht zufrieden ist, mit dem, was man da gerade fabriziert hat. Und zwar darum:

Weiterlesen

Die Unvollendeten

Heute mache ich mal wieder aus der Not eine Tugend. Da ich die letzten beiden Wochen mit einem ernsten, privaten Krankheitsfall konfrontiert war, merke ich seit Montag, dass ich total energielos und blöd im Kopf bin. Solche Situationen kennen Sie auch 😉.

Weiterlesen

Die Sache mit der Austauschbarkeit

Ich habe mir überlegt, was die Haupt-Ursache ist, wenn mich an eigenen und bei Kundentexten etwas nicht überzeugt: Es ist das „Das sagen, was alle sagen“.

5 häufige Gründe, warum wir das sagen, was alle sagen:

Weiterlesen

Meine wichtigsten Werkzeuge beim Buchschreiben (Teil 2)

Im Beitrag Warum ich ein Buch immer mit dem Anhang beginne und mein wichtigstes Werkzeug beim Buchschreiben habe ich Ihnen erzählt, welche Vorbereitungen ich mache, wenn ich mit einem neuen Buch loslege. Das war aber noch nicht die ganze Wahrheit. Tatsächlich gibt es zu den im anderen Beitrag geschilderten elektronischen Ordnern noch einen Papier-Ordner.

Weiterlesen