Schlagwort: planen

Warum die Überschrift erst einmal für Sie da ist

Wenn man über Überschriften liest, dann bezieht sich das meist auf die Leserperspektive: Wie man Überschriften formulieren soll, damit sie zum Lesemagneten werden. Ob es mal reißerischer sein darf und dass es wichtig ist, im Text auch abzuliefern, was man verspricht.

Dabei ist die Überschrift in erster Linie mal FÜR UNS AUTOREN da! Mit der Überschrift kann man derart viel beeinflussen – das Anfangen, das schnellere Schreiben, Stil-Änderungen, natürlich die Wirkung und und und. So viel, dass ich es gar nicht in einem kurzen Text alles aufgreifen kann.

Weiterlesen

Die Struktur vorausdenken: Wirbelsäule für Ihre Texte

Video-Icon

Viele tun sich schwer damit, ihre Texte vorauszudenken. Hier noch mal ein Plädoyer für die Struktur. – Unter anderem spreche ich das Missverständnis an, dass eine Struktur einschränkt. Das Gegenteil ist der Fall!

Weiterlesen

Den Text vorausdenken

Nachher treffe ich mich mit einer Freundin. Vorher habe ich ein paar Besorgungen zu erledigen. Dafür könnte ich aus dem Haus gehen, ohne zu überlegen. Ich gehe einfach mal nach rechts, grobe Richtung zur U-Bahn. Da kommt dann irgendwann ein Bäcker und dann werde ich schon sehen, was ich als Nächstes besorge.

Weiterlesen

Arbeiten Sie an Ihren Struktur-Fähigkeiten!

Video-Icon

Eine der wichtigsten Fähigkeiten beim Schreiben ist das Strukturiertsein: Das beginnt schon beim Konzipieren von Texten (insbesondere größeren Projekten, wie Büchern), es beeinflusst aber natürlich auch wie man Texte schlüssig aufbaut.

Weiterlesen

Der verblüffend einfache Tipp, um schneller zu schreiben

Das große Problem für viele ist, dass das Schreiben einfach zu lange dauert. Selbst wenn das Endergebnis der tollste Text auf Erden ist, ist es nicht tragbar, wenn Sie eine Woche – oder auch nur einen halben Tag! – daran rumgeschrieben haben.

Weiterlesen

Ratgeber schreiben: Buchreihen

Video-Icon

Wenn Sie einem Verlag eine Buchidee vorschlagen, spielt auch eine Rolle, in welcher Reihe das Buch erscheinen wird. Denn je nachdem, ob Sie ein kleines Pocketbüchlein planen oder ein umfassendes Handbuch verändert sich natürlich bereits Ihre Themenwahl und das Konzept. Aber das ist noch nicht alles …

Weiterlesen

Es ist einfach, ein Buch schreiben zu wollen.

Gestern habe ich den fleißigen Erstautoren im Buchkonzept-Workshop etwas gesagt, das auch für Sie wichtig ist, wenn Sie schon immer mal einen Ratgeber schreiben wollten: Es ist sehr leicht, zu sagen „Ich will ein Buch schreiben.“ Es ist auch noch sehr leicht zu sagen: „Es soll ein Buch über … sein.“ oder „Mein Buch soll den Menschen dabei helfen, … zu tun.“

Weiterlesen