Alle Artikel mit dem Schlagwort: veröffentlichen

Interview mit Michaela Schara zu ihrem ganz besonderen Blog

Michaela Schara kenn ich schon seit längerem virtuell als Marketing, Werbe- und Inter-netfachfrau. Ich weiß gar nicht mehr, wie lange und woher. Wie das im Netz so ist: Man trifft sich immer wieder. Via Twitter haben wir dann immer mal geplaudert, unsere Zeichnungen angeschaut und so habe ich ganz nebenbei mitbekommen, dass Michaela blöderweise öfter mal ins Krankenhaus muss. Warum, darüber bloggt sie seit Ende März.

weiterlesen

Buch-Interview: Sabine Dinkel

Sabine Dinkel coacht rund um persönliche Wendepunkte und Business-Fragen. Wir haben uns in meinem Manschgal zeichnen-Kurs in Buchenried kennengelernt und hatten sofort einen exzellenten Draht – mit Zwerchfellintegration. Kürzlich ist Sabines Ratgeber Hochsensibel durch den Tag erschienen. Netterweise gibt sie uns Einblicke, wie das so war und ist mit dem ersten eigenen Buch.

weiterlesen

Buch-Interview: Marieluise Noack

Marieluise hat ihre Firma „Dinge wirklich angehen“ genannt. Ihre Webadresse ist loesungssurfen.de. Sie trainiert und coacht einzeln + in Unternehmen. Immer da, wo es etwas anzupacken gilt und gute Lösungen nötig sind. Jetzt ist ihr Buch „30 Minuten Umsetzungspower“ erschienen. Ich habe Marieluise einige Fragen gestellt:

weiterlesen

Buch-Interview: Stefanie Kirschbaum

Stefanie Kirschbaum, kirschbaum-beratung.de, coacht, trainiert + berät rund um Innovation, Kreativität, Zeit- und Selbstmanagement. Letztes Jahr ist ihr Buch „Wie Betty das Wutgewitter bändigt“ erschienen, bei dem ich ein bisserl bei der Initialzündung mit dabei war: Im Rahmen des Ideen-Ping-Pongs hatten wir Gold unter mehreren Ideen geschürft …

weiterlesen

Warum ich meine Bücher in eine Schachtel gepackt habe

Aufmerksame LeserInnen haben gemerkt, dass ich kürzlich meine Presse- und meine Bücher-Seite gelöscht habe. Am Wochenende habe ich jetzt auch meine über zwei Dutzend veröffentlichten Bücher, Hörbuchversionen und fremdsprachigen Ausgaben in eine Schachtel gepackt. Im September läuft dann zum letzten Mal der Onlineworkshop „Von der Idee zum Buchkonzept“, der neben dem Newsletter-Kurs mein absoluter Renner war. Und dieses Jahr begleite ich die letzten bereits vereinbarten Ratgeber. Weil das auch viel mit dem Selbstmanagement – und dem Selbstverständnis – als AutorIn zu tun hat, erzähle ich Ihnen, warum ich diesen Schlussstrich ziehe.

weiterlesen